MY ‚Balu‘ (steht zum Verkauf)

Darf ich bitten:
RSS
Folge mir per Email
Facebook
Facebook

Unser schwimmendes Ferienhaus…

 

update 26.10.2017

wegen Vergrößerung steht die ‚Balu‘ zum Verkauf

 

VB 34.500,-€

 

IMG_2229

 

Hier die Schiffsbeschreibung:

 

Deutscher Werftbau 1981, Stahlverdränger mit Teakholz Innenausbau.

Daten:

  • Länge 10,80 m
  • Breite 3,45 m
  • Tiefgang 1,1 m
  • Durchfahrtshöhe bei gelegtem Geräteträger und Mast 2,75 m

Technik: 

  • 6 Zylinder Mercedes Diesel (OM 352) mit knapp 5,7 Liter Hubraum und 93 KW/126 PS
  • Reisegeschwindigkeit 13 km/h bei 1.500 U/min
  • Höchstgeschwindigkeit 15-16 km/h bei ca. 2.500 U/min
  • Hyd. Paragon Wendegetriebe
  • Bugstrahlruder
  • 3 Batterieblöcke 12 Volt mit Ladegerät
  • Außen & Innenfahrstand
  • ATIS Funk (Shipmate) mit Tochtergerät am Außenfahrstand
  • 2 x Echolot
  • Autopilot
  • Heizung Truma
  • Warmwasser (Druckwasseranlage)
  • 600 Liter Dieseltank
  • 320 Liter Frischwassertank
  • 80 Liter Fäkalientank

GPS

Unter Deck:

  • Vorschiffkabine mit 2 Längskojen (V-Form)
  • Achterkabine mit Doppelkoje (Steuerbord) + Einzelkoje (Backbord)
  • Toilettenraum SeeWC und Waschbecken (Backbord)
  • Duschraum (Steuerbord) 
  • Innenfahrstand
  • Salon mit Sitzgruppe für 5/6 Personen, Kartentisch, TV, CD-Radio
  • Kombüse mit 60 L Kühlschrank (12V, 220V und Gasbetrieb) und Gasherd (2 Flammen)
  • Sitzgruppe (Dinette) für 4 Personen (umbaubar zu einer Doppelkoje)
  • SAT Fernsehen mit DVD

 

Sonstiges:

  • Alle Fenster in Alurahmen, kein Gummi !!!
  • Beiboothalterung am Heck zum hochklappen aus VA

 

Seit 2013 neu/umgebaut/verändert:

  • Unterwasserschiff: 2015 neu aufgebaut und AF Anstrich (selbstschleifend)
  • Überwasseranstrich neu 2015 (rot, elfenbein)
  • Salonboden neu 2016
  • Polster Salon und Dinette neu 2016
  • Starterbatterie neu 2015
  • Oelwechsel mit Filter 2017
  • Dieselvor- und Hauptfilter neu 2017
  • Krümmer Wassersammler neu 2017

 

Was muss gemacht werden:

  • Unterwasseranstrich (neues AF schwarz, selbstschleifend im Wert von € 500,- vorhanden)
  • Servicebatterien müssen erneuert werden (Starterbatterie ist neu 2015)
  • Holz auf der Badeplattform muss ausgetauscht werden

 

Liegeplatz:

  • Schiff liegt in Maasbommel (NL an der Maas) im Wasser und kann jederzeit besichtigt werden.
  • Zwischen Ende November und März/April keine Probefahren möglich, da in dieser Zeit der Motor eingewindert ist.
  • Liegeplatz kann auf Wunsch übernommen werden.

 

Kontakt:

Telefonisch unter 0160-5898394 oder per mail unter zaloudek(ät)gmx.de

 

 

 

Hier ein Video noch im alten ‚Farbkleid‘

 

 

Wir freuen uns auf ein feedback